Return to D’ALEP

Code Déontologique vun der SLP

LU – D’Association Luxembourgeoise des Etudiants en Psychologie (ALEP) huet sech ënner anerem als Ziel gesat, den „Code Déontologique“ vun der Lëtzebuerger Gesellschaft fir Psychologie (Société Luxembourgeoise de la Psychologie – SLP) ënnert sengen Memberen bekannt ze maachen an dofir ze suergen, dat dësen respektéiert gëtt. An deem Kontext bitt d’ALEP sengen Memberen Bäistand an Ënnerstëtzung un. Eng Memberschaft an der ALEP implizéiert den Respekt vum Deontologie-Kodex vun der SLP.

D’Memberen vun der ALEP ënnerstinn ausserdeem der „Charte éthique“ vun der Féderation Européenne d’Associations de Psychologues (FEAP).

 

-> PDF – Code Déontologique de la SLP

 

DE – Die „Association Luxembourgeoise des Etudiants en Psychologie (ALEP) hat sich unter anderem als Ziel gesetzt, den Deontologie-Kodex der Luxemburger Gesellschaft für Psychologie („Société Luxembourgeoise de la Psychologie“ – SLP) unter seinen Mitgliedern bekannt zu machen und für dessen Umsetzung zu sorgen. In diesem Kontext bietet die ALEP ihren Mitgliedern Beistand und Unterstützung an. Eine Mitgliedschaft in der ALEP impliziert jedoch auch den Respekt des Deontologie-Kodex der SLP.

Mitglieder der ALEP unterstehen ferner der „Charte éthique“ der „Féderation Européenne d’Associations de Psychologues“ (FEAP).